Altenkirchen auf Rügen

Altenkirchen liegt auf der Halbinsel Wittow im Norden der Insel Rügen, in circa 7 Kilometern Entfernung vom Kap Arkona. Ihren Namen erhielt die Gemeinde von der im Ort gelegenen Backsteinkirche, mit deren Bau wahrscheinlich um das Jahr 1185 begonnen wurde und die damit eine der ältesten Kirchen der Insel Rügen ist. Historisch wertvoll ist die Kirche zudem auf Grund der Tatsache, dass Steine aus der Jaromarsburg vom Kap Arkona, dem Heiligtum des Gottes Svantovit, beim Bau verwendet wurden. Von 1792 bis 1808 war Ludwig Gotthard Kosegarten Pfarrer an der Altenkirchener Kirche.

Das Erscheinungsbild Altenkirchens wird geprägt durch Bauwerke verschiedenster Stilrichtungen und Epochen. So gibt es im Ort einige alte reetgedeckte Fischerhäuser die vom Charme vergangener Zeiten zeugen.

weitere Orte auf Rügen

Rügen
Rügen Home
Rügen Service