Startseite » Behindertengerechte Strandzugänge Rügen – Rügeninsel

Behindertengerechte Strandzugänge Rügen – Rügeninsel

Rügen ist eine der beliebtesten Ferieninseln Deutschlands. Jedes Jahr kommen tausende Touristen auf die Insel, um die herrliche Natur zu genießen. Rügen ist auch ein Paradies für diejenigen, die an einer Behinderung leiden. Dank der behindertengerechten Strandzugänge können auch diese Touristen die herrlichen Strände der Insel genießen.

Die behindertengerechten Strandzugänge Rügen sind Rollstuhlrampen, die es den behinderten Menschen ermöglichen, die Strände der Insel zu erreichen. Diese Strandzugänge sind an vielen verschiedenen Orten auf der Insel zu finden. Einige der beliebtesten sind der Baalsbruchstrand, der Binzstrand und der Sellinstrand.

Die behindertengerechten Strandzugänge Rügen ermöglichen es den Touristen mit einer Behinderung, die schönen Strände der Insel zu genießen. Dank der Strandzugänge können die behinderten Menschen auch die herrliche Natur der Insel genießen.

Die behindertengerechten Strandzugänge Rügen sind eine großartige Erfindung für die behinderten Menschen. Diese Strandzugänge ermöglichen es den behinderten Menschen, die Strände der Insel zu genießen, ohne dass sie auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen sind. Diese Strandzugänge sind auch eine großartige Möglichkeit für die behinderten Menschen, die herrliche Natur der Insel zu genießen.

Bernd fährt seit vielen Jahren jedes Jahr zum Urlaub nach Rügen und kennt die Insel und die Ostsee wie seine Westentasche.