Bobbin auf Rügen

Bobbin liegt auf der Halbinsel Jasmund, in unmittelbarer Nähe des 60 Meter hohen Tempelberges. Auf diesem befindet sich eine Aussichtsplattform, von der aus man bei guter Sicht unter anderem auch die Leuchttürme vom Dornbusch und Kap Arkona sehen kann.

Umgeben ist der Ort vom Großen Jasmunder Bodden, der Tromper Wiek und dem Spykerschen See. Im Ort selbst lohnt eine Besichtigung der Kirche mit barockem Altar, die aus dem Jahre 1400 stammt und aus Feldsteinen erbaut wurde. Erstmalig wurde Bobbin im Jahr 1250 urkundlich erwähnt.

In unmittelbarer Umgebung befindet sich das Schloss Spyker und das "Dino-Saurierland Rügen".

weitere Orte auf Rügen

Rügen
Rügen Home
Rügen Service