Startseite » Eine Schifffahrt auf Rügen – Geschichte, Attraktionen und Tipps

Eine Schifffahrt auf Rügen – Geschichte, Attraktionen und Tipps

Du planst eine Schifffahrt auf Rügen, aber weißt nicht, worauf Du achten musst? Wir statten Dich mit allen wichtigen Informationen rund ums Thema aus und verraten Dir auch ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Geschichte der Schifffahrt auf Rügen

Die Rügeninsel ist eine der beliebtesten deutschen Urlaubsregionen. Die Ostseeinsel ist bekannt für ihre herrlichen Strände und die atemberaubende Landschaft. Vor allem die Kreidefelsen sind ein echter Anziehungspunkt für Urlauber aus aller Welt. Doch Rügen hat noch viel mehr zu bieten. Die Insel ist auch eine wahre Schifffahrtsgeschichte.

Die ersten Schiffe, die die Rügeninsel ansteuerten, waren die Wikinger. Im Jahr 850 n. Chr. erreichten sie die Insel und gründeten hier die Stadt Rugard. Die Wikinger waren hervorragende Schiffbauer und so entwickelte sich Rugard schnell zu einem wichtigen Handelszentrum. Zahlreiche Schiffe verkehrten zwischen Rugard und dem Festland.

Im Mittelalter wurde die Schifffahrt auf Rügen jedoch immer gefährlicher. Die Ostsee war zunehmend von Piraten bevölkert. Viele Schiffe wurden auf ihrer Fahrt nach Rügen überfallen und ausgeraubt. Im Jahr 1418 wurde Rugard sogar von den Piraten zerstört. Die Schifffahrt auf Rügen kam dadurch fast vollständig zum Erliegen.

Erst im 19. Jahrhundert wurde die Schifffahrt auf Rügen wieder attraktiver. Durch die Industrialisierung wurden immer mehr Güter auf den Schiffen transportiert. Auch die Urlauberzahlen stiegen kontinuierlich. Im Jahr 1825 wurde die erste Dampfschifflinie zwischen Rügen und dem Festland eingerichtet. Seitdem ist die Schifffahrt auf Rügen nicht mehr wegzudenken.

Heute verkehren zahlreiche Schiffe zwischen dem Festland und Rügen. Die Fahrt mit der Fähre ist für viele Urlauber ein Highlight. Sie können die herrliche Aussicht auf die Ostsee und die Kreidefelsen genießen. Die Schifffahrt auf Rügen ist also nicht nur ein wichtiger Teil der Geschichte der Insel, sondern auch heute noch ein beliebter Freizeitspaß.

Die Schifffahrt als Touristenattraktion

Eine Schifffahrt auf Rügen ist eine Touristenattraktion, die Du auf jeden Fall einmal erleben solltest. Rügen ist die größte Insel Deutschlands und bietet viele Sehenswürdigkeiten, die Du bei einer Schifffahrt entdecken kannst.

Die Schifffahrt startet in der Hafenstadt Sassnitz und führt Dich entlang der Küste Rügens. Du kannst die berühmten Kreidefelsen, die sich an der Ostküste der Insel befinden, bestaunen und an einigen der schönsten Strände Deutschlands vorbeifahren.

Die Kreidefelsen auf Rügen sind einzigartig in ganz Europa und ziehen jedes Jahr tausende Besucher an. Sie sind bis zu 40 Meter hoch und bestehen aus weißer Kreide, die vor etwa 120 Millionen Jahren von Meeresablagerungen gebildet wurde. Die Kreidefelsen sind besonders an der Ostseite der Insel zu finden, wo sie sich steil aus dem Meer erheben. Hier können Besucher die atemberaubende Aussicht genießen.

Auf Rügen gibt es auch viele historische Sehenswürdigkeiten, die Du außerdem bei einer Schifffahrt besuchen kannst. Zu den bekanntesten zählen die Rügenbrücke, eine der längsten Hängebrücken Deutschlands, und das Jagdschloss Granitz, ein ehemaliges Jagdhaus der Hohenzollern.

Eine Fahrt mit dem Schiff auf Rügen ist eine tolle Möglichkeit, die Insel zu erkunden und die vielen Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die sie zu bieten hat.

Eine Schifffahrt buchen

Die Fahrt mit dem Schiff ist ein wundervolles Erlebnis, das man nicht verpassen sollte. Die Insel Rügen bietet eine Vielfalt an Landschaften und Sehenswürdigkeiten, die man von einem Schiff aus ganz besonders gut bewundern kann. Wer also die Möglichkeit hat, eine Schifffahrt auf Rügen zu buchen, sollte dies unbedingt tun.

Es gibt mehrere Anbieter, bei denen Du eine Schifffahrt auf Rügen buchen kannst. Du kannst Dich für eine Tagesfahrt, eine Mehrtagestour oder eine Rundreise entscheiden. Tagesfahrten sind in der Regel kürzer und kostengünstiger, während Rundreisen eine gute Möglichkeit sind, die Insel in all ihrer Vielfalt kennenzulernen.

Wenn Du Dich für eine Schifffahrt auf Rügen entscheidest, solltest Du Dich im Voraus informieren und die verschiedenen Angebote vergleichen. Achte darauf, dass die Route, die Du buchst, auch wirklich die ist, die Du sehen möchtest. Viele Anbieter bieten auch Sonderangebote für Gruppen oder Familien an.

Tipps für die Schifffahrt auf Rügen

Damit bei Deiner Schifffahrt nichts schiefgeht, haben wir noch ein paar wichtige Tipps für Dich zusammengestellt:

  • Plane deine Route: Rügen ist eine große Insel und es gibt viel zu sehen. Plane Deine Route, damit Du all die Sehenswürdigkeiten siehst, die Du Dir ausgesucht hast.
  • Packe Sonnencreme ein: Auch wenn es bewölkt ist, kann die Sonne auf dem Schiff sehr stark sein. Packe also unbedingt Sonnencreme ein, um Dich vor Sonnenbrand zu schützen.
  • Ziehe bequeme Kleidung an: Auf einem Schiff ist es wichtig, bequeme Kleidung zu tragen, damit Du Dich wohlfühlst.
  • Halte Ausschau nach den Sehenswürdigkeiten: Auf einer Schifffahrt gibt es viel zu sehen. Halte also Ausschau nach den Sehenswürdigkeiten, die Dich interessieren.

Das Wichtigste im Überblick

Bei einer Schifffahrt kannst Du besonders viele Sehenswürdigkeiten bewundern. Dieses Thema ist für die Insel Rügen von enormer Bedeutung und hat eine lange Geschichte. Viele Touristen planen eine Schifffahrt. Besonders beliebt ist dabei eine Fahrt zu den berühmten Kreidefelsen. Bei der Organisation einer solchen Fahrt gibt es allerdings ein paar Dinge zu beachten, damit der Ausflug auch Deine Erwartungen erfüllt.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Schifffahrt auf Rügen

Werden Schifffahrten auf Rügen angeboten?

Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Schifffahrten, die Du auf Rügen buchen kannst. Die Touren sind verschieden angelegt und führen an diversen Sehenswürdigkeiten vorbei.

Wie kann ich eine Schifffahrt auf Rügen buchen?

Eine Schifffahrt kannst Du direkt vor Ort am Hafen oder über verschiedene Online-Portale im Vorfeld buchen.

Was kann ich bei einer Schifffahrt auf Rügen alles sehen?

Je nach Route kommst Du bei der Fahrt an unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten vorbei. Beliebt und sehr bekannt sind zum Beispiel die Kreidefelsen.

Quellen