Startseite » Gutshaus Kapelle, Informationen über das Gutshaus Kapelle auf Rügen

Gutshaus Kapelle, Informationen über das Gutshaus Kapelle auf Rügen

Gutshaus Kapelle

Geschichte

1318: Das Gut Kapelle wird erstmals urkundlich erwähnt.

1532: Das Gut befindet sich im Besitz der Familie von Osten.

1843 – 1844: Bau des Gutshauses in seiner ursprünglichen Form.

1914: Das Gutshaus wird im Stil des Neubarock renoviert und umgestaltet.

1945: Enteignung und anschließende Nutzung als Alten- und Pflegeheim bis in die heutige Zeit.

Lage

Im Westen der Insel Rügen, in der Ortschaft Kapelle, an der Straße nach Gingst gelegen.

Ähnliche Beiträge