Startseite » Herrenhaus Bohlendorf, Informationen über das Herrenhaus Bohlendorf auf Rügen

Herrenhaus Bohlendorf, Informationen über das Herrenhaus Bohlendorf auf Rügen

Herrenhaus Bohlendorf

Geschichte

1318: Das Herrenhaus Bohlendorf wird erstmals urkundlich erwähnt.

1794-1796: Eine Verlegung des Gutes und ein Neubau für die Familie von Bohlen wird vollzogen.

1860 – 1865: Zwei Kavaliershäuser werden links und rechts des Herrenhauses errichtet.

1923 – 1926: Ein Feuer vernichtet 1923 alle Gebäude so dass der Wiederaufbau erst 1926 abgeschlossen werden kann.

1935: Nachdem der letzte Eigentümer des Hauses von Bohlen kinderlos starb, erwarb Alexander von Quistorp das Gut.

1945: Enteignung des Herrenhauses und anschließend Nutzung als Alters- und Betriebserholungsheim.

1991 – 1995: Wilfried Wietfeldt kaufte das Herrenhaus und baute das Herrenhaus als Landhotel um.

Lage

Auf der Halbinsel Wittow, an der Straße Wittower Fähre nach Wiek.

Ähnliche Beiträge