Startseite » Kirche Lancken Granitz – Rügeninsel

Kirche Lancken Granitz – Rügeninsel

Die auf Rügen gelegene Kirche Lancken in der Ortschaft Granitz ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einheimische. Die Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist ein sehenswertes Beispiel Backsteingotik auf Rügen.

Die Kirche ist von einem kleinen Friedhof umgeben und bietet schöne Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Im Inneren der Kirche befindet sich eine Orgel aus dem 18. Jahrhundert.

Die Kirche ist nicht nur wegen ihrer Architektur sehenswert, sondern auch wegen der Geschichte, die mit ihr verbunden ist. In der Kirche wurden im 16. und 17. Jahrhundert mehrere Reliquien von Heiligen aufbewahrt, die zu Pilgerzielen wurden.

In der Nähe der Kirche befindet sich auch ein Aussichtspunkt, von dem aus man einen schönen Blick auf die Ostsee und die umliegenden Wälder und Felder hat.

Die Kirche Lancken ist ein sehenswerter Ort für Touristen, die sich für Geschichte und Architektur interessieren. Sie bietet auch schöne Ausblicke auf die umliegende Landschaft.

Bernd fährt seit vielen Jahren jedes Jahr zum Urlaub nach Rügen und kennt die Insel und die Ostsee wie seine Westentasche.