Königsstuhl auf Rügen

Königsstuhl auf Rügen Der Königsstuhl auf Rügen ist sowohl der höchste, als auch der bekannteste Felsen der Rügener Kreideküste. Von der 120 Meter hohen und 200 Quadratmeter großen Aussichtsplattform, welche über einem Hügelgrab liegt, hat man einen herrlichen Blick auf die Ostsee. Die wohl schönste Sicht auf den Königsstuhl selbst, hat man indes von der etwas südlicher gelegenen "Victoria-Sicht".

Erreichbar ist der Königsstuhl heute auf verschiedenen Wegen. Wanderer dürfte vor allem der ca. 11 km lange Hochuferweg von Sassnitz bis nach Lohme erfreuen, kann man hier schließlich herrliche Aussichten auf dem Weg durch den Nationalpark Jasmund genießen.

In Hagen, einem Ortsteil der Gemeinde Lohme, befindet sich hingegen ein Großparkplatz, ca. 3 km vom Königsstuhl entfernt. Von hier aus kann man zur Besichtigung des "Nationalpark-Zentrum Königsstuhl" starten.

Jenes Zentrum wurde im März 2004 für den im Nationalpark Jasmund gelegenen Königsstuhl, eröffnet. Auf 2000 qm² kann man hier eine moderne Naturausstellung mit Multivisionsschau erleben, ein 3D-Erlebnis der besonderen Art. Auch die "Kleinen" kommen im Nationalpark-Zentrum voll auf Ihre Kosten. So gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Natur aktiv zu erforschen.

Eine Besichtigung des Königsstuhls ist auf jeden Fall ein absolutes Muss bei einem Aufenthalt auf der Insel Rügen.

Rügen

Partner:
www.spidertrip.de

Home / Sehenswürdigkeiten / Königsstuhl
Rügen Home
Rügen Service