Middelhagen auf Rügen

Der kleine Ort Middelhagen liegt im Süden der Halbinsel Mönchgut inmitten des Biosphärenreservates Südost-Rügen. Entstanden ist Middelhagen durch die Mönche des Klosters Eldena bei Greifswald, erstmalig urkundlich erwähnt wurde der Ort um 1250.

Sie waren es auch, die die historische Pfarrkirche im Backsteinstil errichteten. Das Schulmuseum, welches im ehemaligen Küsterhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert untergebracht ist, ist auf jeden Fall eine Besichtigung wert.

weitere Orte auf Rügen

Rügen
Rügen Home
Rügen Service