Startseite » Museen am Kap Arkona – Rügeninsel

Museen am Kap Arkona – Rügeninsel

Arkona ist ein kleiner Ort auf der Insel Rügen im Nordosten Deutschlands. Rügen ist die größte Insel Deutschlands und Arkona liegt an der Nordspitze, direkt am Kap Arkona. Der Ort ist bekannt für seine drei Museen: das Deutsche Schiffahrtsmuseum (DSM), das Leuchtturm und Schifffahrtsmuseum sowie das Kap ArkonaMuseum. Alle drei Museen befinden sich in den Gebäuden des ehemaligen Leuchtturms Arkona, der 1895 abgerissen wurde.

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum ist das älteste und größte Museum von Arkona. Es ist ein maritimes Museum, das sich mit der Schiffahrt und den Schiffen beschäftigt. In dem Museum werden die Geschichte der Schifffahrt und der Schiffe von der Antike bis zur Gegenwart dargestellt. Es gibt auch eine Abteilung, die sich mit der Geschichte der Leuchttürme und der Schifffahrt in der Ostsee beschäftigt.

Das Leuchtturm und Schifffahrtsmuseum ist ein kleines Museum, das sich mit der Geschichte der Leuchttürme und der Schifffahrt in der Ostsee beschäftigt. In dem Museum werden die verschiedenen Leuchttürme der Region vorgestellt und es gibt auch eine Ausstellung über die Schifffahrt in der Ostsee.

Das Kap ArkonaMuseum ist ein kleines Museum, das sich mit der Geschichte des Kap Arkona und der Insel Rügen beschäftigt. In dem Museum werden die verschiedenen Kap ArkonaSteine vorgestellt und es gibt auch eine Ausstellung über die Insel Rügen.