Nationalparks auf Rügen

Zum Schutz der einzigartigen Natur der Insel Rügen, wurden schon seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts, zahlreiche Gebiete unter Naturschutz gestellt. Heute gibt es 2 Nationalparks und ein Biosphärenreservat auf Rügen. Auf so engem Raum ist dies deutschlandweit einmalig.

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, gegründet zum Schutz der einzigartigen Landschaft der Region Vorpommern, beinhaltet Gewässer der Ostsee und Bodden, sowie Landflächen im Bereich der Halbinsel Darß-Zingst sowie der Gewässer westlich der Insel Rügen.

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ist ein wahres Naturparadies und beliebt bei Touristen.

mehr lesen

Nationalpark Jasmund

Nationalpark Jasmund

Im Nordosten der Insel Rügen, genauer gesagt auf der Halbinsel Jasmund, befindet sich der "Nationalpark Jasmund".

Zum kleinsten Nationalpark Deutschlands gehören die Wissower Klinken, der Königsstuhl, die Viktoriasicht, der Herthasee sowie die Buchenwälder der Stubnitz.

Am Königsstuhl befindet sich ein Nationalpark-Zentrum, in dem eine Nauturausstellung sowie eine Multivisionsschau zu bestaunen sind.

mehr lesen

Biosphärenreservat Südostrügen

Biosphärenreservat Südostrügen

Im Südosten der Insel befindet sich das "Biosphärenreservat Südostrügen".

Vor allem Wanderer werden hier Ihre Freude haben. Denn die Landschaft besteht hier aus hügeligem Gelände, Stränden und zahlreichen Aussichtspunkten von denen aus man Rügen herrlich überblicken kann.

mehr lesen

Rügen
Home / Sehenswürdigkeiten / Nationalparks
Rügen Home
Rügen Service