Ostsee um Rügen

Ostsee Wer auf die Insel Rügen kommt, der verbindet damit natürlich auch einen Ausflug an die Ostsee.

Die bekanntesten Strände sind die 6 km lange Schaabe, im Norden der Insel, sowie die Strände von Prora und Binz im Osten der Insel.

All diese Strände sind im Sommer ein Besuchermagnet, die täglich tausende von Touristen und Einheimische locken.

Die Wasserqualität von 50 verschiedenen Messpunkten wird alle 14 Tage vom Gesundheitsamt überprüft. Desweiteren werden die Strände der Ostseebäder von Rettungsschwimmern der DLRG bewacht.

Die Ostsee um Rügen ist ein hervorragendes Segelrevier, welches vorallem in den Sommermonaten von tausenden "Skippern" befahren wird.

Empfehlenswert ist ein Segeltörn um die Insel Rügen herum. Bedingung für einen solchen Törn, ist allerdings ein Segelschein.

Alternativ zum Segelschein wird aber auch der Motorbootschein oder der Surfschein anerkannt.

Wer selber nicht ans Steuer möchte, kann aus zahlreichen Mitsegelangeboten auswählen.

Ostsee um Rügen Die Insel kann aber auch per Fahrgastschiff erkundet werden. So werden unter anderem die Kreideküste, die Ostseebäder, die Insel Vilm oder die Insel Hiddensee angesteuert.










Rügen
Rügen Home
Rügen Service