Startseite » Rügenbrücke am Rügendamm – Rügeninsel

Rügenbrücke am Rügendamm – Rügeninsel

Rügen ist die größte Insel Deutschlands und bietet Urlaubern eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Eines der Highlights der Insel ist sicherlich die Rügenbrücke, die den Ostseebad Sellin mit dem Strand von Binz verbindet. Die rund 2,5 Kilometer lange Stahlbrücke ist ein imposantes Bauwerk und ein beliebtes Fotomotiv.

Von der Rügenbrücke aus hat man einen wunderschönen Blick auf die Ostsee und die umliegenden Landschaften. Bei schönem Wetter kann man die Brücke zu Fuß oder mit dem Rad überqueren und so die herrliche Aussicht auf die Insel und die Ostsee genießen.

Auch die historische Stadt Binz mit ihren Sehenswürdigkeiten und den vielen Einkaufsmöglichkeiten ist vom Selliner Strand aus gut erreichbar. Die Rügenbrücke ist also nicht nur ein beeindruckendes Bauwerk, sondern auch eine praktische Verbindung zwischen den beiden beliebten Urlaubsorten auf Rügen.

Allerdings sollte man bei einer Reise über die Rügenbrücke bedenken, dass es sich hier um eine Mautstelle handelt. Für Pkws wird eine Gebühr in Höhe von 3,50 Euro pro Fahrt fällig, für Motorräder und Fahrräder ist die Brücke hingegen kostenlos.

Ähnliche Beiträge

Bernd fährt seit vielen Jahren jedes Jahr zum Urlaub nach Rügen und kennt die Insel und die Ostsee wie seine Westentasche.