Seebrücke Göhren

Seebrücke Göhren Von der etwa 270 Meter langen Seebrücke des Ostseebades Göhren, können Besucher heute Ausflugsfahrten zur Kreideküste, den anderen Rügener Seebädern und den Inseln Oie und Usedom gestartet werden.

Von der Spitze der Seebrücke aus hat man einen herrlichen Blick auf das Ostseebad Göhren.

Ursprünglich wurde im Jahre 1898 eine circa 1000 Meter lange Seebrücke errichtet, die allerdings im Ersten Weltkrieg wieder abgerissen wurde.

Bis Anfang der 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts schmückte dann eine fast 500 Meter lange Seebrücke den Nordstrand des Ostseebades Göhren.

Rügen
Home / Sehenswürdigkeiten / Seebrücken / Seebrücke Göhren
Rügen Home
Rügen Service