Startseite » Südstrand Göhren – Rügeninsel

Südstrand Göhren – Rügeninsel

Göhren ist eine Gemeinde im Nordosten der Insel Rügen im Bundesland MecklenburgVorpommern. Sie gehört zur Landkreis VorpommernRügen.

Der Südstrand von Göhren ist einer der beliebtesten Strände der Insel und befindet sich an der Ostseeküste von Rügen. Der Strand ist etwa 1,5 km lang und bietet eine hervorragende Aussicht auf die Landschaft und das Meer. Die Strandhäuser sind in der Regel gepflegt und bieten eine gute Ausstattung.

Der Südstrand ist ideal für einen erholsamen Strandurlaub. Durch seine Lage ist er auch sehr gut für Familien und Kinder geeignet. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten für Sport und Freizeitaktivitäten. So können Sie zum Beispiel Volleyball oder Tennis spielen, Surfen oder Segeln lernen oder einfach nur am Strand relaxen und die Sonne genießen.

Für diejenigen, die etwas mehr Action suchen, gibt es auch die Möglichkeit, sich im Kletterwald austoben oder eine Fahrt mit dem JetSki unternehmen.

Wenn Sie sich für die Geschichte von Rügen interessieren, können Sie auch einen Ausflug zur Kap Arkona unternehmen. Dies ist eine der ältesten Sehenswürdigkeiten der Insel und besteht aus zwei Leuchttürmen, einer Kapelle und einem Museum.

Der Südstrand von Göhren ist einer der schönsten Strände auf Rügen und bietet sowohl Erholung als auch Action für die ganze Familie.

Bernd fährt seit vielen Jahren jedes Jahr zum Urlaub nach Rügen und kennt die Insel und die Ostsee wie seine Westentasche.