Startseite » Thermen auf Rügen: die heißesten Tipps für einen entspannten Urlaub

Thermen auf Rügen: die heißesten Tipps für einen entspannten Urlaub

Thermen auf Rügen gibt es zwar nicht wie Sand am Meer, doch die Insel ist trotzdem bestens ausgestattet. Die besten Tipps findest Du hier.

Die Insel Rügen

In Rügen kannst Du nicht nur am Strand, im Jasmund-Nationalpark oder beim Wandern entspannen. Hier gibt es auch so einige Thermen und Schwimmbäder, die Deiner Gesundheit guttun und Dich maximal entspannen können.

Der Vorteil von Thermen

Thermen versprechen nicht nur Wellness und Erholung, denn Thermengänge sind zusätzlich noch gut für Deine Gesundheit. Sie erwärmen Deinen Körper, erweitern die Gefäße und senken den Blutdruck.

Außerdem wird der Botenstoff Serotonin vermehrt produziert und der Kreislauf wird angeregt. Du fühlst Dich also fröhlicher und lebendiger.

Deine Verspannungen lösen sich und Deine Haut nimmt Mineralstoffe auf. Oft kann das enthaltene Schwefel im Wasser auch Hauterkrankungen wie Akne, Neurodermitis oder Schuppenflechten lindern.

Mit einem angeknacksten Immunsystem solltest Du Thermen allerdings meiden, da das Infektionsrisiko erhöht ist.

Entspannung auf und bei Rügen

Rügen beherbergt ein paar Schwimmbäder und Thermen mehr. Du hast also die Qual der Wahl. Nachfolgend findest Du die Namen mit Standort und Ausstattung.

Hansedom Stralsund

Der Hansedom Stralsund, der knapp vor der Insel Rügen liegt, bietet ein Sportbad, einen Fitnessbereich und eine Wasserlandschaft mit vier Rutschen und einem Outdoor-Erlebnispark. Neben dem ganzen Trubel, Sport und Spaß kannst Du dort allerdings auch zur Ruhe kommen. Denn der Hansedom wirbt ebenso mit Entspannung aus 1001er Nacht.

In der Saunawelt findest Du:

  • Salzkristallsauna 60°C
  • Tepidarium 45°C
  • Laconium 60°C
  • Steinbad/ Zisternenbad 55°C
  • Bad der Sinne/Bio-Sauna 60°C
  • Kristallsauna 75°C
  • Heißluftsauna 95°C
  • Rhassoulbad 45°C
  • Kleines Dampfbad 45°C

Zusätzlich dazu kannst Du auch eine Massage oder eine kosmetische Anwendung buchen.

Cliff Hotel Rügen

Auch das Cliff-Hotel auf Rügen hält in seinem Day-Spa neben einem Fitness- und Wellnessbereich und einem Schwimmbad eine Sauna für seine Gäste bereit.

Hier gibt es:

  • Kräuterbad
  • Aroma-Dampfbad
  • Finnische Sauna 90°C

Auch hier kannst Du weitere Wellness-Anwendungen und -Pakete buchen.

Precise Resort Rügen

Das Precise Resort Rügen überzeugt ebenso mit Wellness und Spa. Nicht nur Pools in einer großen Badelandschaft und Anwendungen sowie Schönheitsbehandlungen überzeugen die Gäste. Auch Fitnessprogramme und die Sauna schenken eine Menge Wohlbefinden. Hier kannst Du Deine Auszeit besonders genießen.

AHOI! Rügen

Das AHOI! wirbt mit Wasservergnügen das ganze Jahr über. Für jede Altersklasse und ganz nach Entspannungs-Wunsch. Denn neben sechs Becken, drei Whirlpools, zwei Rutschen und zwei Bars gibt es auch drei Saunen und drei Dampfbäder.

Hier findest Du:

  • Kaminsauna
  • Leuchtturmsauna
  • U-Boot-Tepidarium
  • Kristallsauna

Danach geht’s dann ab in den Ruheraum – oder doch unter die Erlebnisdusche?

IFA Rügen Hotel & Ferienpark

Das IFA Rügen überzeugt verspannte Gäste mit Entspannung pur für alle Sinne. Neben dem Erlebnisbad mit Wasserrutsche, Erlebnisgrotten und Wasserfällen gibt es hier nämlich:

  • Finnische Sauna
  • Dampfsauna
  • Sanarium
  • Wärmebänke
  • Erlebnisduschen

Das Erlebnisbad steht allerdings nur Hausgästen zur Verfügung.

Binz-Therme

Die Binz-Therme als Teil des Hotels am Meer strahlt Entspannung in ihrer reinsten Form aus. Hier kannst Du Deine Seele baumeln lassen bei:

  • 34°C warme Jod-Sole-Quellen
  • Sole-Schwebebecken
  • Thermal- und Wellnessbereich
  • Saunen
  • Dampfbäder
  • Ruheoasen

Auch hier kannst Du Anwendungen, Massagen und Packungen buchen.

Für Hotel-Gäste ist die Nutzung der Thermal-Sole-Badelandschaft und der Saunawelt kostenlos.

Rügen-Therme

Die Rügen-Therme ist Teil des Rügen-Hotels. Hier überzeugen das 26°C warme Wasser, römische Treppen, Wasserfall, Sprudelbank und Gegenstromanlage. Die Saunalandschaft ist zwar klein, aber auch sehr fein. Und für Hotelgäste ist das Schwimmbad auch hier kostenlos.

Rügens Thermen sind eine Reise wert!

Rügen ist wunderschön. Auch bei schlechtem Wetter oder im stürmischen Herbst, im kalten Winter oder im frischen Frühling. Aber es ist doch auch schön, dass Du die Möglichkeit hast, Dich nach drinnen zu verziehen. Und das nicht „nur“ in deine Urlaubsunterkunft, sondern auch ins warme Nass.

Und seien wir ganz ehrlich: Auch immer Sommer ist ein Thermengang eine wahre Wohltat. Rügens Thermen sind einfach zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

FAQ zum Thema: Thermen auf Rügen

Gibt es auf Rügen Thermen?

Ja, sogar so einige. Einen Überblick findest Du in unserem Artikel.

Welche öffentlichen Thermen gibt es auf Rügen?

Der Hansedom Stralsund, das Precise Resort Rügen und das AHOI! Rügen sind öffentliche Thermen.

Welche sind die besten Thermen auf Rügen?

Die besten Thermen und Saunen findest Du in unserem Artikel. Dazu gehören zum Beispiel die Binz-Therme, das Cliff Hotel Rügen, das Precise Resort Rügen oder das AHOI! Rügen.

Quellen

Ähnliche Beiträge