Dumsevitz auf Rügen

Die kleine Ortschaft Dumsevitz liegt etwas unterhalb des kleinen Jasmunder Boddens und gehört zur Gemeinde Bergen.

Seinen Ortsnamen hat Dumsevitz der slawischen Herrschaft auf Rügen zu verdanken. Mehrere Jahrhunderte lang befand sich das Gut Dumsevitz im Besitz verschiedener Adelsfamilien sowie des Klosters in Bergen, ehe es im Jahre 1829 an bürgerliche Pächter ging.

Im Ort gibt es heute ein im 19. Jahrhundert errichtetes Gutshaus, welches im Laufe der Zeit mehrfach baulich verändert wurde.

weitere Orte auf Rügen

Rügen
Rügen Home
Rügen Service