Startseite » Gustow – Idylle abseits der klassischen Touristenpfade

Gustow – Idylle abseits der klassischen Touristenpfade

Die Gemeinde Gustow ist ein beliebtes Urlaubsziel der Insel Rügen. Umgeben von Wiesen und Wäldern lädt die Region zum Abschalten in der Natur ein. Besonders die Nähe zum idyllischen Strelasund, ein Meeresarm im Süden der Insel, wird von Besuchern geschätzt. Trotz der Nähe zum Festland ist die Region um Gustow noch nicht von Touristen überfüllt – ein wahrer Geheimtipps also!

Was Du in diesem Beitrag erfahren wirst:

  • Anfahrt: So kommst Du hierhin!
  • Ausflugtipps: Die besten Aktivitäten in und um Gustow
  • Highlights: Sehenswürdigkeiten der Region

Sehenswürdigkeiten

  • Gotische Backsteinkirche: Wie viele Gemeinden auf Rügen überzeugt auch Gustow mit seinen historischen Gebäuden. Besonders sehenswert ist die gotische Backsteinkirche, welche im 13. Jahrhundert erbaut und im 18. Jahrhundert rekonstruiert wurde. Hier kannst Du unter anderem imposante Wandmalereien bestaunen. Nicht weit entfernt findest Du die Mordwangen. Dabei handelt es sich um einen Sühnestein zur Erinnerung an einen erschlagenen Pastor.
  • Naturhafen Gustow: Ein weiteres Highlight der Region ist der lokale Naturhafen, welcher 2010 eröffnet wurde. Wenn Du gerne Zeit auf dem Wasser verbringst und nach einem Ausflug der besonderen Art suchst, können wir Dir eine Bootstour empfehlen. So kannst Du vom Hafen aus ein Boot mieten und auf eigene Faust die Küstenregion des Greifswalder Bodden erkunden!
Der lokale Naturhafen
  • Prosnitzer Schanze: Diese Attraktion ist besonders für Historik-Begeisterte interessant. Die Geschichte der Schanze reicht bis in den Dreißigjährigen Krieg zurück! Auch wenn die Gebäude heute nicht mehr erhalten sind, ist der Wall in jedem einen Besuch wert!

Aktivitäten vor Ort

Der ideale Urlaubsort braucht neben den lokalen Sehenswürdigkeiten auch attraktive Aktivitäten! Erst diese machen Deinen Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis. Im Folgenden stelle wir Dir vor, was die Region alles zu bieten hat.

  • Tag am Strand: Die meisten, die an einen Inselurlaub denken, haben einen schönen Strand vor Augen. Auch hier musst Du diesbezüglich keine Abstriche machen! Die nur 1,5km entfernte Badebucht hat einen idyllischen Natur- und Sandstrand zu bieten. Diese wird besonders Familien von Familien geschätzt: Aufgrund des flachen Wasserstandes können sich Kinder hier unbeschwert austoben!
    Aber Achtung: An sonnigen Tagen sollte unbedingt an die Sonnencreme gedacht werden! Welche Fehler Du dabei vermeiden solltest, kannst Du hier nachlesen.
Sandstrand in Gustow
  • Fahrradtour: Was gibt es schöneres als eine Insel mit dem Fahrrad zu erkunden? Wenn Du gerne mit dem Rad unterwegs bist, lohnt es sich ein Fahrrad zu mieten. So kannst Du die Region in Ruhe erkunden und gleichzeitig viel Spaß haben!
  • Wanderung: Für die Wanderbeigesterten unter euch können wir die Halbinsel Dringe empfehlen. Diese befindet sich in einem Naturschutzgebiet und ist somit ideal für ein Abschalten in der Natur.
  • SUP-Board: Gehörst Du auch zu denen, die schon immer mal ein SUP-Board ausprobieren wollten? Dann solltest Du dem Ganzen mal eine Chance geben und Dir am Naturhafen eines ausleihen!

Ausflugsziele rund um Gustow

  • Ausflug nach Garz: Nur 15 Minuten entfernt liegt die kleinste und älteste Stadt der Insel! Alternativ können wir Dir auch einen Ausflug nach Poseritz empfehlen.
  • Ausflug nach Stralsund: Nach Stralsund zieht es Urlauber besonders wegen der schönen historischen Altstadt und dem Freizeitbad HandeDom. Aber auch Kulturbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten! So gibt es hier zahlreiche Museen, wie beispielsweise ein Meeresmuseums und das Ozeaneum.
  • Ausflug mit dem Rasenden Roland: Dieses Erlebnis sollte sich kein Rügen-Urlauber entgehen lassen! Mit der historischen Eisenbahn kannst Du nicht nur zum Kap Arkona oder zum Königsstuhl gelangen, sondern gleichzeitig auch eine tolle Fahrt erleben!

Anfahrt

Wir konnten Dich von Gustow überzeugen, Du weißt aber noch nicht, was der beste Weg zur Anreise ist? Ganz einfach: Gustow befindet sich im Südwesten der Insel und ist nur 15 Minuten von Stralsund entfernt! Nach der Überquerung der Rügenbrücke biegst Du rechts ab und erreichst schon in wenigen Minuten die kleine Ortschaft.

Eine Region zum Abschalten

Wenn Du Dich nach einem Urlaub in der Natur sehnst und überlaufene Touristenorte nichts für Dich sind, kann Gustow genau das Richtige sein! Hier findest Du schöne Naturstrände kombiniert mit einer idyllischen Wiesenlandschaft. Besonders für einen Sommerurlaub mit der Familie ist es ideal.

Gustow – Häufig gestellte Fragen 

Wo befindet sich Gustow auf Rügen?

Die Gemeinde Gustow befindet sich im Südosten der Insel, nur 15 Minuten von Stralsund entfernt. Trotz der nahen Lage zum Festland noch nicht mit Touristen überfüllt!

Was für Sehenswürdigkeiten bietet Gustow?

Wenn Du einen Ausflug oder Urlaub in Gustow planst, bietet sich ein Besuch der Backsteinkirche, der Prosnitzer Schanze und des Naturhafens an.

Für wen eignet sich ein Urlaub in Gustow?

Ein Urlaub hier lohnt sich vor allen für Natur- und Kulturbegeisterte. Gerade Familien schätzen die Naturverbundenheit und Ruhe der Region.

Quellen

Ähnliche Beiträge