Krimvitz auf Rügen

Das Dorf Krimvitz liegt im südlichen Teil der Insel Rügen, zwischen der alten Residenzstadt Putbus und Garz, der ältesten Stadt Rügens.

Im Ort gibt es ein Gutshaus, welches im Jahre 1889 errichtet wurde und das Geburtshaus von Franz zu Putbus, dem Nachfahren der Rügener Fürstenfamilie, war.

Das Gutshaus ist eingebettet in einen kleinen aber gepflegten Park, in dem auch ein schöner Teich liegt.

Heute wird das Gutshaus übrigens als Hotel genutzt.

weitere Orte auf Rügen

Rügen
Rügen Home
Rügen Service