Startseite » Lauterbach, Lauterbach auf Rügen, Informationen über Lauterbach, Segelhafen Lauterbach, Marina Lauterbach

Lauterbach, Lauterbach auf Rügen, Informationen über Lauterbach, Segelhafen Lauterbach, Marina Lauterbach

Lauterbach auf Rügen

Lauterbach Der kleine Ort Lauterbach, welcher im Südosten der Insel Rügen, nahe der alten Residenzstadt Putbus liegt, zeichnet sich vor allem durch seinen modernen Segelhafen aus.

Hier laufen Boote und Yachten von überall aus ein, vor allem in den Sommermonaten, wenn die Insel Rügen einer der Hauptanlaufpunkte für Segler an der deutschen Ostseeküste ist.

Selbstverständlich gibt es hier auch die Möglichkeit, dass 1×1 des Segelns in professionellen Segelschulen zu erlernen. Die Theorie lässt sich danach am besten bei einem Segeltörn auf den großen Boddengewässern um Lauterbach in die Praxis umsetzen.

Direkt vor Lauterbach im Greifswalder Bodden liegt die kleine Insel Vilm, welche Heimat einer der urtümlichsten und unberührtesten Naturlandschaften Deutschlands ist.

Heute wie auch zu DDR Zeiten war die Insel als Naturschutzgebiet für die Öffentlichkeit gesperrt, wenngleich zur damaligen Zeit Ferienhäuser für Spitzenpolitiker, wie bspw. Erich Honecker, standen.

Unter dem Schutz des Biosphärenreservates Südostrügen stehend, dürfen heute lediglich 30 Personen pro Tag die Insel Vilm, welche einen einzigartigen Buchen- und Eichenbestand aufweist, unter fachkundiger Führung betreten.

weitere Orte auf Rügen

Ähnliche Beiträge

Bernd fährt seit vielen Jahren jedes Jahr zum Urlaub nach Rügen und kennt die Insel und die Ostsee wie seine Westentasche.